Delphi Group

Leiter Entgeltabrechnung (m/w/d)

Kennziffer: HR4968
Nord-westlicher Rand Hamburg, Schleswig-Holstein

Unser Auftraggeber ist ein langjährig etabliertes Produktionsunternehmen und einer der Marktführer in seiner Branche. Mit über 1.500 Mitarbeitern in Produktion und Service sitzt das Unternehmen an mehreren Standorten in Deutschland. Die Entgeltabrechnung ist ein wichtiger Betandteil der internen Service-Bereiche und befindet sich am Unternehmenshauptsitz im nord-westlichen Stadtrand Hamburgs.

Ihr Aufgabenbereich

  • Operative Steuerung und Mitwirkung bei der Erstellung der monatlichen Entgeltabrechnung unter Beachtung aller gesetzlichen, tariflichen und betrieblichen Regelungen
  • Beratung der Mitarbeiter und Führungskräfte in allen abrechnungsrelevanten Fragestellungen
  • Verantwortliche Weiterentwicklung der Mitarbeiter und Prozesse im Bereich der Entgeltabrechnung inklusive Weiterentwicklung und Neueinführung der Softwaresysteme
  • Ausbau und fortlaufende Pflege der internen Statistiken und Dashboards und verantwortlicher Ansprechpartner für Finanzbehörden und Sozialversicherungsträger

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, gerne mit Schwerpunkt Personal
  • Mehrjährige Berufserfahrung aus der Entgeltabrechnung im industriellen, produzierenden Umfeld
  • Mindestens 2-3 Jahre Erfahrung als Führungskraft mit fachlicher Führungsverantwortung im Umfeld der Entgeltabrechnung
  • Fundierte Kenntnisse im Sozialversicherungsrecht und im Bereich betrieblicher Altersvorsorge und Kenntnisse im HR-Controlling

Konnten wir Ihr Interesse gewinnen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Für Fragen und Auskünfte zur Position stehen Ihnen Sabina Scheldhofen oder Ercan Özdogan unter der Telefonnummer (0 40) 361 11 11 0 gerne zur Verfügung. Absolute Diskretion ist selbstverständlich!

Ihre Ansprechpartner

Ercan ÖzdoganErcan Özdogan

+49 (0)40 36 111 11-25

ercan.oezdogan@delphi-hr.de

Sabina ScheldhofenSabina Scheldhofen

+49 (0)40 36 111 11-55

sabina.scheldhofen@delphi-hr.de