Delphi Group

Qualitätssicherung / Datenmanagement (m/w/d)

Kennziffer: HR5093
Hamburg/Bremen, Deutschland

Mit ca. 400 Mitarbeitern und über 100-jähriger Firmengeschichte vereint unser Kunde Tradition und Innovation. Mit seinem breiten Sortiment an Feinkost- und Frischeprodukten ist er Endverbrauchern ebenso bekannt, wie auch professionelle Kunden (bspw. Gastronomie) die Qualität seiner Produkte schätzen. Gefertigt wird mit regionalen Zutaten, Nachhaltigkeit ist für unseren Kunden selbstverständlich. Unterstützen Sie die strategische Qualitätssicherung als Experte für Lebensmittelrecht und Deklaration. Die Position bietet einen interessanten Mix aus beratungsorientierten und administrativen Tätigkeiten. Der Firmensitz befindet sich im Südwesten von Hamburg und ist von Hamburg aus ebenso gut erreichbar, wie von Bremen.

Ihr Aufgabenbereich

  • Verantwortliche Mitarbeit in der strategischen Qualitätssicherung
  • Sicherstellung der Umsetzung aller gesetzlichen Vorgaben mit Fokus Lebensmittelrecht und Deklaration
  • Beratung von Vertrieb und Kunden in allen Fragen der Deklaration (u. a. Nutri-Score)
  • Unterstützung der Produktentwicklung bei Neu- und Weiterentwicklungen
  • Bewertung von Rohstoffen im Hinblick auf Datenqualität und –transparenz
  • Prüfung von Rezepturen auf gesetzliche Konformität
  • Verwaltung und Datenpflege im System (Rohwarenspezifikation, Rezepturen / Rezepturänderung, Versuchs- und Freigabeprotokolle, Herstellungsanweisungen, Verpackungskontrolle, …)
  • Bearbeitung von produktspezifischen Angebotsblättern bzw. Kundenspezifikationen
  • Recherche und Netzwerken (Lebensmittelrecht, Verbände, weitere Informationsquellen)
  • Beantworten von produktspezifischen Anfragen (z. B. Allergen-Checkliste, Zolltarifierung, Gluten- / Lactosefreiheit)
  • Bearbeitung von Etiketten

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie, Lebensmittelchemie, Ökotrophologie oder ähnliches
  • Mindestens 3-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualität / Lebensmittelrecht, idealerweise bei einem Hersteller von Lebensmitteln / Food / Ingredients oder in einem (Analyse-) Labor, alternativ auch gerne einem Lebensmittelverband oder Institut
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich Lebensmittel-Recht, Spezifikationswesen und Rezepturverwaltung
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Offener, aufgeschlossener Typus
  • Mitdenkend, lösungsorientiert
  • Analytische Stärken
  • Beratungskompetenz und Argumentationssicherheit

Bei Fragen stehen Ihnen Ute Kremerskothen und Christian Walter unter der Telefonnummer 040 3611111-0 gerne zur Verfügung. Bewerben Sie sich entweder direkt online oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail unter Angabe der Kennziffer HR5093, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihre Ansprechpartner

Christian WalterChristian Walter

+49 (0)40 36 111 11-24

christian.walter@delphi-hr.de

Ute KremerskothenUte Kremerskothen

+49 (0)40 36 111 11-35

ute.kremerskothen@delphi-hr.de