Delphi Group

Manager Operations (m/w/d)

Kennziffer: HR5135
München, Bayern

Unser Mandant entwickelt und produziert High-Tech-Lösungen und hat sich mit seinen wegweisenden industriellen, wissenschaftlichen und medizinischen Anwendungen auf vielen Märkten der Welt die Spitzenposition gesichert. Das Unternehmen wächst stark. Für ein neues und modernes Werk in Bayern suchen wir im Zuge der Altersnachfolge einen Operations Manager. Der Operations Manager führt das Werk ergebnisorientiert durch seine Persönlichkeit mit dem Ziel die Performance der Organisation zu steigern und gemeinsam mit seinen Führungskräften anspruchsvolle Projekte erfolgreich zu realisieren.

Ihr Aufgabenbereich

  • Gesamtverantwortung des Betriebes inklusive der Auftragsabwicklung von der Auftragsannahme bis zur Auslieferung und Sicherstellung einer termin-, kosten- und qualitätsgerechten Fertigung
  • Führen der ca. 300 Mitarbeiter aus den Bereichen Produktion, Fertigungstechnik, Qualitätsmanagement, Materialwirtschaft / Logistik / Einkauf und Projektmanagement
  • Steuerung der alltäglichen Betriebsabläufe
  • Kontinuierliche Erhöhung der Produktivität mit Unterstützung u. a. eines Lean Experten, des Strategischen Einkaufs und der Budget- und Investitionsplanung
  • Sicherstellung einer optimalen Projekt- und Prozessstruktur
  • Vorantreiben und unterstützen von Neuentwicklungen sowie der Erhöhung des Automatisierungsgrades
  • Shopfloor Management, Identifikation, Entwicklung und Coaching von Führungskräften
  • Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung am Standort und in der internationalen Gruppenstruktur

Ihre Qualifikationen

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium (Diplom / Master / gerne Promotion)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Führungsaufgabe idealerweise in der High-Tech-Industrie mit Montagebetrieb in Kleinserien aus dem (Sonder-) Maschinenbau (Werkzeugmaschinenindustrie)
  • Hervorragendes technisches Verständnis, kombiniert mit gutem kaufmännischen Know-How
  • Umfangreiches Wissen in Lean Manufacturing, TQM und Kaizen
  • Projektmanagement- und Change Management-Erfahrung
  • Erfahrungen mit modernen Produktionsabläufen und ausgeprägtem Automatisierungsgrad
  • Führen durch Vorbild, tägliche Sichtbarkeit in der Produktion ist unabdingbar
  • Organisierte und gut strukturierte Arbeitsweise sowie analytische Vorgehensweise
  • Sicherer Umgang mit dem MS-Office-Paket und Anwenderkenntnisse mit einem der gängigen ERP-Systeme
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und persönliches Engagement
  • Führungspersönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz sowie Teamplayer
  • Sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Bei Fragen stehen Ihnen Jutta Andreae und Ralf Döbler unter der Telefonnummer 040 / 361 1111 0 gerne zur Verfügung. Bewerben Sie sich entweder direkt online oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter Angabe der Kennziffer HR5135. Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihre Ansprechpartner

Ralf DöblerRalf Döbler

+49 (0)40 36 111 11-23

ralf.doebler@delphi-hr.de

Jutta AndreaeJutta Andreae

+49 (0)40 36 111 11-32

jutta.andreae@delphi-hr.de