Delphi Group

Operations Manager (m/w/d)

Kennziffer: HR5165
Hamburg/Ellerbek, Deutschland

TechnipFMC ist einer der größten Anbieter technischer Lösungen, Systeme und Servicedienstleistungen in der Öl- und Gasindustrie. Durch den Zusammenschluss der bis dato eigenständigen Konzerne Technip und FMC Technologies zu TechnipFMC engagieren sich über 40.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 48 Ländern für zukunftsorientierte Lösungen – gemeinsam im Verbund und auch dediziert in den einzelnen Teilmärkten. Eines der Kompetenzzentren ist in Ellerbek, direkt vor den Toren von Hamburg.
Als Operations Manager (m/w/d) leiten und führen Sie alle operativen Aktivitäten des Standorts. Sie verantworten die Nutzung und Umsetzung der Prinzipien von Lean Manufacturing und Operational Excellence mit dem Ziel die Gesamtleistung des Betriebes zu steigern. Zu Ihren Zielen gehört zudem die Verbesserung von Prozessen, Verfahren und die Entwicklung von Mitarbeitern, die es der Organisation ermöglichen, unseren Kunden weltweit effektiv und effizient Qualitätsprodukte, -systeme und -lösungen zu liefern.

Ihr Aufgabenbereich

  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Wertschöpfungskette inkl. Order Management, Manufacturing Engineering, Fertigung / Produktion und SupplyChain
  • Sie überwachen und verantworten mit den Qualitätsmanagementsystemen die vereinbarte Lieferqualität und On-Time-Delivery
  • Sie optimieren konsequent vorhandene Fertigungsprozesse inkl. Make-or-Buy-Strategien
  • Sie fördern und leiten Projekte zur Etablierung von Best Practices zur Steigerung der Effizienz in der Produktion
  • Sie erweitern und entwickeln aktiv das vorhandene KPI-Instrumentarium
  • Sie arbeiten eng mit vor- und nachgelagerten Bereichen sowie Produktionsstandorten im Konzernverbund
  • Sie coachen und führen Ihre Mitarbeiter, um den kulturellen Wandel zu implementieren
  • Sie kooperieren partnerschaftlich mit dem Betriebsrat

Ihre Qualifikationen

  • Ingenieur-Studium (Master / Diplom) mit Schwerpunkten in Maschinenbau oder Ingenieurwesen
  • Mehrjährige Führungsverantwortung im international geprägten Konzernumfeld in der Fertigung
  • Methodensicherheit, insbesondere LEAN-Methoden
  • Nachweisbare Erfolge im Operations, gerne auch in mittelständisch geprägten Unternehmen
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit einem Betriebsrat ist von Vorteil
  • Führungspraxis und exzellente Kommuniukationsskills
  • Zupackende Arbeitsweise in Verbindung mit Gestaltungswillen
  • Erfahren in der Umsetzung von Veränderungsprozessen in der Fertigung
  • Hohe Ergebnisorientierung
  • Sichere Sprachkenntnisse (Deutsch und Englisch)

Für offene Fragen stehen Ihnen Oona Lehmann-Salam und Christian Walter unter der Telefonnummer 040 3611111-0 gerne zur Verfügung. Bewerben Sie sich entweder direkt online oder senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen per Mail unter Angabe der Kennziffer HR5165, des nächstmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung. Absolute Diskretion ist selbstverständlich.

Ihre Ansprechpartner

Christian WalterChristian Walter

+49 (0)40 36 111 11-24

christian.walter@delphi-hr.de

Oona Lehmann-SalamOona Lehmann-Salam

+49 (0)40 36 111 11-49

oona.lehmann-salam@delphi-hr.de